KYC-Prozess

Know Your Customer-Richtlinien sind in letzter Zeit sehr wichtig geworden, insbesondere bei Banken und anderen Finanzinstituten, um Identitätsdiebstahl, Geldwäsche, Finanzbetrug und terroristische Aktivitäten zu verhindern. IGC verfolgt eine Null-Toleranz-Politik gegenüber Betrug und ergreift alle möglichen Maßnahmen, um diesen zu verhindern. Jede betrügerische Aktivität wird aufgezeichnet und alle damit verbundenen Konten werden sofort geschlossen. Alle Gelder auf diesen Konten sind dann verloren.

KYC-Prozess

Prävention

IGC ist bestrebt, die Integrität aller sensiblen Daten, die es erhält, wie z. B. Ihre Kontoinformationen und die von Ihnen getätigten Transaktionen, durch den Einsatz einer Vielzahl von Sicherheitsinitiativen und Betrugskontrollen zu schützen. Um Ihre elektronischen Transaktionen zu schützen, müssen wir bestimmte Daten von Ihnen erhalten, einschließlich der von Ihnen gewählten Einzahlungsmethode.
Bei der Einzahlung von Geldern sind die folgenden Dokumente erforderlich:
Eine Kopie Ihres gültigen Reisepasses, mit der Seite, die Ihr Bild zeigt, sowie Ihre Unterschrift, falls vorhanden. Falls Sie keinen Reisepass besitzen, ist ein gültiger, von der Regierung ausgestellter Ausweis oder Führerschein mit Ihrem Foto erforderlich. Wenn Sie uns Ihren Ausweis oder Führerschein zur Verfügung stellen, benötigen wir Farbbilder der Vorder- und Rückseite.
Eine Kopie der Debit- oder Kreditkarten, mit denen Sie auf Ihr Konto eingezahlt haben, ist aus KYC-Gründen ebenfalls erforderlich, mit einem Farbfoto der Vorderseite der Karte mit den ersten 6 und den letzten 4 Nummern, wie auf dem Bild zu sehen. Die mittleren Zahlen können abgedeckt werden, aber wir müssen die Rückseite der Karte sehen, auf der sich Ihre Unterschrift befindet. Bitte achten Sie darauf, dass Sie die CVV-Nummern abdecken, wenn Sie uns dies schicken.

Um den KYC-Prozess abzuschließen und Ihr IGC-Konto zu genehmigen, benötigen wir Ihren Wohnsitznachweis. Der Nachweis Ihrer Adresse ist einfach, da wir nur eine Rechnung eines Versorgungsunternehmens, eine Steuerrechnung der Gemeinde oder einen Kontoauszug benötigen, der auf denselben Namen lautet wie Ihr Reisepass oder Ihr Personalausweis bzw. Führerschein.Das Datum, das auf dem Adressnachweis ausgestellt wurde sollte nicht älter als 3 Monate sein. Senden Sie Ihren Wohnsitznachweis (in Farbe) an
[email protected].
Wir schätzen es sehr, wenn Sie sich die Zeit nehmen, uns alle notwendigen Dokumente so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen, um Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihrer Transaktionen zu vermeiden. Wir benötigen den Erhalt aller wesentlichen Dokumente, bevor wir irgendwelche Bargeldtransaktionen zu Ihren Gunsten durchführen. Unter bestimmten Umständen kann es erforderlich sein, dass wir diese Dokumente anfordern, bevor wir andere Aktivitäten auf Ihrem Konto zulassen, wie z. B. Einzahlungen oder Trades. Bitte beachten Sie, dass, wenn wir die erforderlichen Dokumente nicht erhalten, Ihre ausstehenden Abhebungen storniert und auf Ihr Handelskonto zurückgebucht werden. Wir werden Sie in einem solchen Fall über unser System benachrichtigen.

Wie kann ich Ihnen diese Dokumente zusenden?

Bitte scannen Sie Ihre Dokumente ein, oder machen Sie ein qualitativ hochwertiges Foto mit einer Digitalkamera, speichern Sie die Bilder als jpegs und senden Sie sie uns per Mail an [email protected].

Woher weiß ich, dass meine Dokumente bei Ihnen sicher sind?

IGC misst der Sicherheit von Dokumenten höchste Priorität bei und behandelt alle Dokumente, die es erhält, mit größtem Respekt und Vertraulichkeit. Alle Dateien, die wir erhalten, sind bei jedem Schritt des Überprüfungsprozesses mit den höchsten Verschlüsselungsstufen vollständig geschützt.

Gibt es irgendwelche Gebühren, die erhoben werden, wenn KYC nicht bereitgestellt wird?

Wir nehmen die Überprüfung der Konten unserer Kunden sehr ernst, und dies ist eine Prozedur, der sich alle unsere Kunden unterziehen müssen, um jede Art von Geldern sicher und korrekt an sie zurückzuleiten. Wenn ein Kunde diesen Prozess nicht durchlaufen möchte, wird dies als Missbrauch des Kontos und unserer Dienstleistungen angesehen. Eine wöchentliche Gebühr von 5% wird erhoben, wenn die unten angegebenen Zeitrahmen nicht eingehalten werden: Dokumente nach der ersten Einzahlung: 5 Arbeitstage Frist zur Einreichung. Declaration of Deposit (DOD) nach jeder weiteren Einzahlung: 3 Werktage. Wir danken Ihnen für Ihre Mitarbeit, die uns hilft, IGC zu einem sichereren Ort für den Handel zu machen.